30.03.2015

Gemeinsamer Beginn der Karwoche

Keine Palmprozession wegen regnerischen Wetters


zum Vergrößern bitte anklicken

Wie seit Jahren haben die Kirchengemeinde St. Jakobus und die Philippus-Kirchengemeinde den Beginn der Karwoche wieder gemeinsam gefeiert. Zwar war das unbeständige Wetter am Palmsonntag nicht dazu geeignet, die Palmprozession um das Gemeindezentrum zu gehen - zum ersten Mal übrigens -, aber eine Statio im Hof der Begegnung konnte doch gemeinsam begangen werden. Dabei segnete Pfarrer Johannes Zepezauer die von Helferinnen von St.Jakobus gebundenen Buchszweige und geschmückten Palmstecken. Im Anschluss zogen beide Gemeinden in ihre Kirchen.

Text und Foto: Wolfgang Lich


 

 

Ökumenisches Gemeindezentrum